Jetzt hat's mich erwischt

Einmal nicht aufgepasst, schon habe ich mir einen Werbetrojaner eingefangen. Einer der ganz üblen Sorte: keiner der aktuelle Virenscanner erkennt ihn. Es hilft nur eine Neuinstallation von Windows 10, um ihn wegzubekommen...

Hilfe! Ich habe einen Werbetrojaner!

Eigentlich fühle ich mich als Softwareentwickler irgendwo als Experte und vom Fach. Also wähnte mich auf der sicheren Seite... Aber nun hat es mich doch erwischt: Ich habe mir einen Werbe-Trojaner eingefangen!

Immer wieder erscheinen unerwünschte Werbebotschaften, und kein Virenscanner hilft. Weder Microsoft Defender noch Kaspersky oder andere Tools finden etwas. Ich habe keine dubiosen Webseiten angesehen oder unbekannte Email-Anhänge geöffnet. Und doch werden ich dauernd belästigt!

Unerwünscht erscheint ein kleines Meldungsfenster unten rechts:

Und seit neuestem kommen sogar richtig grosse Popups, die sich während ich arbeite über meine Programme drängen!

Das ist echt lästig. Um das wegzubekommen, habe ich mir sagen lassen, müsste ich Windows 10 frisch installieren. Dann würden die Meldungen nicht mehr kommen.

Oder auf Linux umstellen. Na, dann werde ich das wohl machen.